Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Watsu ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

WATSU® Wassershiatsu®

WasserShiatsu® ist eine Entspannungstherapie im körperwarmem Wasser.

WATSU® Wassershiatsu®Watsu® ist eine Körpertherapie, die 1980 vom Amerikaner Harold Dull aus dem Zen-Shiatsu entwickelt worden ist und sich die heilenden Qualitäten des 35°C warmen Wassers zu Nutze macht. Durch fliessende Bewegungen an der Wasseroberfläche, gestützt und begleitet durch die kundigen Hände des Praktizierenden, werden Muskeln und Meridiane gedehnt, Druckpunkte massiert und Gelenke fachgerecht mobilisiert. Beschwerden auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene können abgebaut, Verspannungen gelöst werden. Watsu® entlastet die Wirbelsäule und steigert das Wohlbefinden. Es eignet sich zur Reduktion von Schmerzen verschiedensten Ursprungs und zeigt eine positive Wirkung bei körperlichen und psychischen Verspannungen wie z. B. chronischen Kopfschmerzen, Schlafstörungen und anderen Stresssymptomen. (Patienten mit schweren Herz- und Kreislauferkrankungen bedürfen zuvor einer ärztlichen Abklärung).

Weitere Informationen zum Thema:
www.watsu.ch

Betrachten Sie einen Film zum Thema Watsu

Zurück zur Wortwahl

Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Watsu ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland