Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Rapunzel ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Rapunzel

Vielen wird unter diesem Namen der Feld- oder Nüsslisalat bekannt sein. Ursprünglich weist diese Namensbezeichnung aber auf das mittellateinische Wort Rapunicum = Wurzel hin, was zu unserem Rapunzel eher passen würde, da vor allem die weisse Wurzel gegessen wird. In früheren Zeiten konnte sich nicht jedermann frisches Gemüse leisten. So war man angewiesen auf das wildwachsende Nahrungsangebot. Wir können uns vorstellen, dass gerade solche Wildpflanzen einen hohen Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen aufweisen. Die Rapunzel ist unter den Wildgemüsen eines der schmackhaftesten, weil es sich nicht um eine typische Heilpflanze, sondern um eine Gemüsepflanze handelt.

Zurück zur Wortwahl

Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Rapunzel ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland