Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Immergruen ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Immergrün

Schattige Waldböden können mit einem ganzen Teppich von Immergrün bedeckt sein. Im Frühling zeigen sich schöne, blau-violette Blüten, die einzeln von dünnen Stengeln ans Licht gehalten werden. Die ledrigen Blätter behalten ihre tiefgrüne Farbe auch im Winter.

Kräuterpfarrer Künzle beschreibt das Immergrün in seinem grossen Heilkräuterbuch gegen Blutspeien, Durchfall und Weissfluss. Sonst war zu dieser Zeit diese Heilpflanze ganz in Vergessenheit geraten. Bis man sich wieder intensiv mit dem Heilkraut auseinandersetzte. Die blutdrucksenkende Eigenschaft stand vorerst im Vordergrund. Nachdem aber Versuche mit dem Hauptinhaltsstoff Vincamin besonders auf die Durchblutung im Kopf hervorragende Wirkung zeigten, hörte man auf der ganzen Welt von dieser neuentdeckten Heilpflanze.

Zurück zur Wortwahl

Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Immergruen ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland