Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Feldenkrais_SFV ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Feldenkrais-Methode, SFV

Die Feldenkrais Methode® ist ein spielerischer Lernprozess mit verblüffenden Wirkungen. Leichtigkeit, verbesserte Haltung, Konzentrationsfähigkeit, weniger Schmerzen und ein bewusster Umgang mit sich selbst sind nur einige Veränderungen, die sich oft auf manchmal unerwartete Weise einstellen. Die Qualität der Körperhaltung und Bewegung entspricht unserer Denk- und Verhaltensweise. Durch Gewohnheiten und den fixierten Gebrauch der Aufmerksamkeit nutzen wir oft nur einen Teil unserer Fähigkeiten. Das Wahrnehmen eigener Bewegungsmuster und das Erleben von Veränderung setzten einen Lernprozess in Gang, der zu weiterem Wachstum und mehr Handlungsspielraum führt.

Hintergrund ist das durch den israelischen Physiker Dr. Moshé Feldenkrais (1904-84) beobachtete und theoretisch untermauerte Zusammenspiel von Bewegung, Aufmerksamkeit, Denken und Handeln. Dieser Prozess findet über das Nervensystem statt und wird durch Bewegung, Berührung und skelletale Verbindungen initiiert.

Weitere Informationen zum Thema:
www.feldenkrais.ch

Zurück zur Wortwahl

Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Feldenkrais_SFV ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland