Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Atlas-Axis-Reposition ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Atlas Axis Reposition

Atlas Axis Reposition ist eine Behandlung, die sich vor allem bei Gelenks- und / oder Rückenbeschwerden bewährt hat.

Mit sehr sanften, energetischen Bewegungen wird die Wirbelsäule wieder in die richtige Lage gebracht. Wobei die einzelnen Wirbel nicht berührt werden, sondern sich durch die energetische Schwingung von selbst korrigieren.

Eine verkrümmte Wirbelsäule kann vielerlei Symptome erzeugen, zum Beispiel Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen in Hüft- und Kniegelenken oder auch schwere Beine. Atembeschwerden und psychisches Unbehagen bis hin zu chronischer Müdigkeit und Depressionen können Folgeerscheinungen von Wirbelsäulenveränderungen sein.

Eine statisch veränderte Wirbelsäule kann sich negativ auf den ganzen Körper auswirken. Auslöser für eine Veränderung kann ein Unfall sein, ein Sturz beim Skifahren usw. oder auch eine Schwangerschaft. Selbst beim Neugeborenen können durch die Geburt Verschiebungen im Bereich der Halswirbel auftreten.

Zurück zur Wortwahl

Ihr Standort:
[ Home ] [ Glossar ] [ Atlas-Axis-Reposition ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland