Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Phobien: Wenn Angst zum Hindernis wird

24.08.2007

Angst kennt jeder Mensch und sie hat eine wichtige Funktion: sie mahnt zur Vorsicht, bewahrt vor Unheil. Doch immer mehr Menschen leiden unter unbegründeten, schweren Ängsten, die häufig zur Folge haben, dass sie sich selbst von einem erfüllenden sozialen Leben ausschliessen. Im Laufe der Zeit können Folgeprobleme wie Arbeitsplatzverlust, zerbrochene Beziehungen, finanzielle Probleme und depressive Zustände auftreten. Die Angst kann zur Krankheit werden. Bei einem Viertel aller Menschen in der modernen Welt tritt mindestens einmal im Leben ein solch lähmender Angstzustand auf, der oft viele Jahre anhalten kann.

Lesen Sie den grossen Beitrag der Gesundheits Nachrichten in Form einer druckerfreundlichen PDF-Datei.

Mehr...

Zurück zur Archiv-Übersicht

Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland