Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Die 2 neuen Merkblätter für ausgewogene Mahlzeiten

27.02.2012

Auf der Internetseite der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung SGE finden Sie zwei neue Merkblätter mit konkreten Empfehlungen für ausgewogene Mahlzeiten zu Hause und auswärts.

Der optimal geschöpfte Teller
Der optimal geschöpfte Teller zeigt einerseits die Lebensmittel, aus denen sich eine vollständige Mahlzeit zusammensetzt, und andererseits stellt er das Verhältnis dar, in denen jedes dieser Lebensmittel auf den Teller kommen sollte, damit die Mahlzeit ausgewogen ist. Dieses Mengenverhältnis ist nicht "haargenau" zu nehmen, da die Mengen von der Art der Lebensmittel, aus denen das Menu sich zusammensetzt, und den individuelle Bedürfnissen abhängen. Sie vermitteln hingegen eine Grössenordnung, die für die meisten Erwachsenen Gültigkeit hat. Neben einem Getränk umfasst eine vollständige Mahlzeit mindestens ein Gemüse/eine Frucht, ein stärkehaltiges Nahrungsmittel (Kartoffeln, Getreideprodukt oder Hülsenfrüchte) und ein eiweisshaltiges Lebensmittel (Fleisch, Fisch, Eier, Tofu oder Milchprodukt). Für eine ausgewogene Mahlzeit sollten Sie sich reichlicher Gemüse/Früchte und stärkehaltige Lebensmittel auf den Teller legen als Fleisch oder andere eiweisshaltige Nahrungsmittel. Mehr Informationen:
Download

Auswärts ausgewogen essen und trinken
Die Entfernung vom Wohnsitz oder die zeitliche Organisation der Arbeit und der Freizeitaktivitäten können die regelmässige Einnahme von Mahlzeiten und Imbissen ausser Hause erforderlich machen. Wenn diese im Restaurant, Schnellimbiss, Selbstbedienungsrestaurant des Supermarkts oder der Firmen-Cafeteria verzehrt werden, wird ihre Qualität durch das verfügbare Angebot beeinflusst. Wenn sie von zu Hause mitgenommen werden, müssen sie bestimmte technische Zwänge erfüllen wie zum Beispiel Transportfähigkeit, Möglichkeiten zum Aufwärmen oder gar Kochen oder die Bereitstellung eines Essplatzes. Wenn man auf bestimmte Aspekte achtet, ist es jedoch stets möglich, sich so zu organisieren, dass die Ernährung über den ganzen Tag gesund und ausgewogen ist.
Download

Zurück zur Archiv-Übersicht

Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland