Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Zwei Ernährungs-Klassiker neu aufgelegt

21.09.2010

Bern, 21. September 2010. Jetzt sind sie da! Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE hat die beliebten Ratgeber Ernährung im Vorschulalter und Vom Essen und Älterwerden – Für alle ab 50 vollständig überarbeitet. Von den Erstauflagen ist nur der Titel übrig geblieben, ansonsten ist alles neu: aktuelle Ernährungsempfehlungen, umfangreiche Hintergrundinformationen und viele praktische Tipps.

Ernährung im Vorschulalter
Die Ernährung des Kindes stellt Eltern und Betreuungspersonen immer wieder vor Fragen und Unsicherheiten. Die Neuauflage des beliebten Ratgebers Ernährung im Vorschulalter der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung beschreibt, wie sich die Essgewohnheiten im Kindesalter entwickeln und gibt konkrete Tipps, wie eine gesunde Ernährung umgesetzt werden kann. Übersichtliche Checklisten zeigen, von welchen Lebensmitteln das Kind welche Mengen braucht. Darüber hinaus zeigt das Buch Lösungen auf für Situationen, in denen das Essen zum Problem wird.

Neuer Ratgeber „Vom Essen und Älterwerden – Für alle ab 50“
Der neue Ratgeber „Vom Essen und Älterwerden – für alle ab 50“ der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung erläutert anschaulich, wie sich die Ernährungsbedürfnisse des Körpers mit zunehmendem Alter ändern und wie dem veränderten Bedarf entsprochen werden kann. Viele praktische Tipps helfen, eine gesunde Ernährung im Alltag umzusetzen – und zwar einfach und genussvoll! Darüber hinaus enthält das Buch Vorschläge für altersangepasste Bewegungsformen, die Spass machen und gleichzeitig Muskeln, Knochen, Herz und Kreislauf stärken.

Bestellung
Die 96 Seiten umfassenden Bücher können zum Preis von CHF 12.- (SGE-Mitglieder) bzw. CHF 24.- (Nicht-Mitglieder) ab sofort im Online-Shop der SGE bestellt werden

Mehr...

Zurück zur Archiv-Übersicht

Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland