Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Erste Hilfe mit frischen Pflanzen für Freizeit, Sport und Reisen

11.03.2010

Neuerscheinung im Verlag A.Vogel, Teufen:

A.Vogel – Kleine Outdoor-Apotheke

Erste Hilfe mit frischen Pflanzen für Freizeit, Sport und Reisen

Frische Pflanzen am Wegesrand für die Erste Hilfe nutzen – das ist die so einfache wie überzeugende Idee, die hinter dem neuen A.Vogel-Buch «Kleine Outdoor-Apotheke» steckt. Es zeigt 46 häufig vorkommende und leicht zu findende Pflanzen, die bei vielen Unpässlichkeiten und leichten Verletzungen wirksame Erste Hilfe leisten. Die Kräuter wachsen am Wegesrand, auf der Wiese, im Wald, in den Bergen – und mit Hilfe des praktischen, kleinen Ratgebers kann man Sie unterwegs suchen und meist sofort frisch anwenden.

Die im Buch aufgeführten Pflanzen helfen bei Sonnenbrand, Insektenstichen, Nasenbluten, Kopfschmerzen, Hautirritationen, Verdauungsbeschwerden, Quetschungen, Zerrungen und vielem mehr. Das Neue und Interessante an diesem Buch ist, dass die Pflanzen gleich frisch zu verwenden sind. Es geht nicht um Tinkturen, Pulver und Salben – nein, die schwierigste Anwendung ist die Zubereitung eines Tees.

Ob beim Wandern, Velofahren oder Klettern, ob beim Camping, Picknick oder Spielen mit Kindern im Freien – ein kleines Missgeschick ist schnell passiert. Und wer weiss dann schon, dass frische Gänseblümchen eine ausgezeichnete Erste Hilfe für ein aufgeschürftes Knie sind? Dass Wegerich das Jucken eines Insektenstichs schnell und effektiv lindert? Oder dass Ahornblätter einen kühlenden Verband für müde Füsse abgeben und bei Prellungen und Blutergüssen abschwellend wirken?

Der übersichtliche Ratgeber ist in zwei Teile gegliedert. Im ersten Teil findet man die Beschwerden mit den hilfreichen Pflanzen und den entsprechenden «Gebrauchsanleitungen». Im zweiten Teil machen Bilder und kurze, prägnante Pflanzen-Porträts das Erkennen und Finden der Heilkräuter leicht.

Das Buch richtet sich an alle Menschen, die Ihre Freizeit gerne draussen verbringen und Erste Hilfe auf einfache, natürliche Weise leisten möchten.

Im Postkartenformat und mit einer PVC-Hülle gut geschützt, ist die «Kleine Outdoor-Apotheke» von A.Vogel ein Muss für alle, die sich für Hilfe aus der Apotheke der Natur interessieren.

Die Autorinnen:
Dr. rer. nat. Claudia Rawer-Jost
Diplompsychologin (Universität Freiburg i. Br.) und promovierte Biologin (Universität Hohenheim). Tätigkeit im sozialen Bereich, später in Forschung und Lehre an der Universität Hohenheim. Mitarbeit an der Entwicklung von Gewässerbewertungsverfahren für die Rahmenrichtlinien der Europäischen Union. Seit 2004 ist Claudia Rawer-Jost Chefredakteurin im Verlag A. Vogel AG in Teufen/AR.

Ingrid Zehnder lic. phil. I
Studium der Germanistik, Kunstgeschichte und Publizistik in Saarbrücken, Heidelberg und Zürich. Redakteurin Fernsehen und Radio SR/ARD. Galeristin in Dübendorf/ZH und St. Gallen. Autorin von Monographien über Schweizer Künstler. Freie journalistische Mitarbeit bei verschiedenen Schweizer Zeitungsredaktionen. Chefredakteurin im Verlag A. Vogel AG in Teufen/AR bis 2004.

Claudia Rawer / Ingrid Zehnder:
Kleine Outdoor-Apotheke
Erste Hilfe mit frischen Pflanzen für Freizeit, Sport und Reisen
Verlag A. Vogel AG, CH- 9053 Teufen
220 Seiten, viele Fotos, PVC-Schutzhülle, Format: 155 x 115 mm, Gewicht: 248 g
ISBN 978-3-906404-24-0
CHF 18.50 / Euro 12.50
(Subskriptionspreis Fr. 15.50 / Euro 10.50 bis 31. Mai 2010)

Zur Bestellung dieses Buches

Zurück zur Archiv-Übersicht

Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland