Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Essen wenn andere schlafen: Ernährungsempfehlungen bei Nacht und Schichtarbeit

21.10.2009

Verschiedene Studien belegen, dass die Zeitverschiebung von Arbeit und Schlaf zu Störungen des Wohlbefindens oder gar zu Erkrankungen führen kann. Schichtarbeitende klagen häufig über Magen-Darm-Beschwerden, Appetitstörungen, Müdigkeit und Schlafprobleme, ja sogar über Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Nachtarbeitende müssen gegen den Strom ihrer biologischen Rhythmen schwimmen, was gesundheitliche, psychische und soziale Probleme verursachen kann.

Lesen Sie den kompletten Beitrag der Schweizerischen Vereinigung für Ernährung in Form einer druckerfreundlichen PDF-Datei.

Mehr...

Zurück zur Archiv-Übersicht

Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland