Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ]

Heisse Getränke gegen Erkältungssymptome

22.01.2009

Neues aus der Ernährungsforschung:

Im Kampf gegen Grippe und Erkältung ist die Aufnahme von Flüssigkeit wichtig. Heisse Getränke helfen zur Linderung von Erkältungssymptomen.

Heisse Getränke helfen besser gegen die Symptome einer Erkältung als kalte. Diese alte Weisheit wurde nun erstmals durch eine Studie bestätigt. Im Dezember 08 wurden die Ergebnisse im Clinical Journal Rhinology publiziert. Dabei erhielten 30 erkältete Personen am „Common Cold Centre“ der englischen Cardiff Universität verschiedene Fruchtsirupe, die sie heiss oder kühl tranken. Gemäss dieser neuen Studie kann heisser Fruchtsirup sehr schnell und effektiv helfen, die Symptome einer Erkältung oder einer Grippe wie eine laufende Nase, Halsschmerzen, Niesen, Husten und Müdigkeit zu lindern. Erstaunlicherweise sei dies die erste Studie, die den Benefit von heissen Getränken auf die Linderung von Erkältungssymptomen untersuchte, meint Professor Ron Eccles, Direktor des Zentrums.

Damit steht eine wissenschaftlich gesicherte, kostengünstige und effektive Methode zur Verfügung, um die unangenehmen Erkältungssymptome zu lindern.
Gute Gesundheit!

Autor: Schweizerische Gesellschaft für Ernährung SGE (Januar 2009)

Zurück zur Archiv-Übersicht

Ihr Standort:
[ Home ] [ Archiv ] [ Archivdetails ] [ Erstellt eine druckoptimierte Seite ] [ nach oben ]

Das Appenzeller Gesundheitsportal - Gesundheits-Nachrichten aus dem Appenzellerland